Sie erreichen uns unter: 0175 9341562 ontras@stadtbekannt.jetzt

Training einmal anders. Integration durch Sport!

Im Jahr 2008 als sportlicher Nachfolger der Vereine Fortuna Senftenberg 88 und VfB Senftenberg gegründet, konnte sich der Fussballverein am 31.05.2009 mit einem 3:1 Sieg gegen die TSG Großkoschen den Kreispokalsieg und damit den ersten Titel der Vereinsgeschichte sichern. Nicht nur auf dem Spielfeld zeigt der Verein Einsatz. Am Ball bleibt er auch stets in der aktiven Mitgestaltung eines respektvollen und solidarischen Miteinanders, indem er sich für Integration durch Sport stark macht. Am 16. Juni 2014 wurde der Verein in Cottbus vom Fußball-Landesverband Brandenburg und der AOK Nordost mit dem Integrations- und Vielfaltspreis 2014 ausgezeichnet.

In Kooperation mit dem VITAL Gesundheitsclub initiiert der Verein eine Weihnachtsaktion für die Jüngsten im Verein, welche ihre Integration über den Fussballplatz hinaus zum Ziel hat. „Trainingseinheiten, die wir für unsere Nachwuchsmannschaften im VITAL Gesundheitsclub anbieten, möchten wir gern auch einmal für unsere kleineren Nachwuchsmannschaften, in denen viele Migrationskinder sind, ermöglichen, damit diese nicht nur am Fußballspiel, sondern auch am alltäglichen Geschehen von Senftenberg teilhaben. Hierfür möchten wir bei unserem Partner VITAL Gesundheitsclub eine Weihnachtsfeier der besonderen Art ausrichten, bei der die Kids spannende Trainingseinheiten durchführen können und sich danach bei einem gemeinsamen gesunden Snack und einem Getränk austauschen können“, stellt Mario Kloss in Aussicht.

In Zusammenarbeit mit dem Gesundheitsclub möchte der Verein den Kindern einen tollen Nachmittag mit Spiel(Training), Spaß und kleinen Überraschungen bieten, um damit die Integration von Nachwuchskickern weiter zu forcieren. Die Förderung in Höhe von 200 Euro benötigt der Verein als Zuschuss für die Kursmiete und die Bereitstellung der Snacks und Getränke.

Wie kommt das Projekt dem Gemeinwohl der Kreisstadt Senftenberg zugute?

Neben der Förderung einer sinnreichen Freizeitgestaltung für Kinder und Jugendliche, befördert der Verein gleichermaßen Integration und Zusammenhalt und damit folglich das Gemeinschaftsgefühl der Stadt.

Förderprojekt:

Training einmal anders. Integration durch Sport!

Ort:

Senftenberg