ONTRAS.Stadtbekannt fördert Vereine im Landkreis Altenburger Land

Über einen Scheck freuten der Botanische Erlebnisgarten Altenburg,  der Verein Kohlebahnen e.V., der Kunstradsportverein Rositz e. V., der FSV Eintracht Serbitz / Thräna 1923 e.V., der Förderverein Altenburger Prinzenraub e.V., der  Feuerwehr- und Heimatverein Lehma e.V., die Freiwillige Feuerwehr Haselbach e.V. und die Freiwillige Feuerwehr Haselbach e.V.

Die Energie- und Wasserversorgung Altenburg GmbH stellte ONTRAS.Stadtbekannt ihre Räumlichkeiten für die feierliche Auszeichnungsveranstaltung zur Verfügung.

Die Schecks überreichte der Leiter Netzbereich West, Thomas Preuss, ONTRAS,  gemeinsam mit den Jurymitgliedern,  Jörg Seifert, Ehrenamtsbeauftragter des Landratsamtsamtes Altenburger Land; Lothar Ziegengeist von der TEN Thüringer Energienetze und Carola Blümel von der Energie- und Wasserversorgung Altenburg GmbH.