Sie erreichen uns unter: 0175 9341562 ontras@stadtbekannt.jetzt

Der VfB Hohenleipisch investiert seit einigen Jahren in die Nachwuchsarbeit. Über 100 Kinder sind
mittlerweile im Verein aktiv. „Gerade unter dem Aspekt der ländlichen Struktur und in einer Gemeine
von ca. 2.200 Einwohnern, sind wir aktuell sehr glücklich über diese Momentaufnahme. Um aber
diesen hohen Kinderanteil in Zukunft zu sichern und zu stärken, ist es notwendig, den Kindern jährlich
ein Highlight zu bieten. In diesem Jahr macht zum zweiten Mal das Dynamo Fussballcamp in
Hohenleipisch Halt, vom 24. bis 27 Juni.“ freut sich Steffen Fischer.
Des Weiteren ist in Kooperation mit der Grundschule Hohenleipisch/Plessa der Sepp-Herberger-Tag
geplant. Hierfür ist der passende Termin gerade noch in der Abstimmungsphase. Um beide
Veranstaltungen erfolgreich vorzubereiten, damit dieses Event bei den Kindern möglichst lange in
Erinnerung bleibt, bedarf es einer entsprechenden Ausstattung.
„Aktuell müssen vom Verein neue Leibchen, neue Minitore, Kinderfussbälle, Reifen, Hütchen etc. für die
beiden Events angeschafft werden. Hier würden wir uns über einen Zuschuss aus Ihrem
Projektförderungspool sehr freuen und denken, dass die Förderung für unsere Region und unseren
Verein gut investiertes Geld ist. Die teilnehmenden Kinder werden Ihnen mit funkelnden Augen dankbar
sein!“, so der 1. Vereinsvorsitzende.

Wie kommt das Projekt dem Gemeinwohl in Plessa zugute?

Der Verein VfB Hohenleipisch 1912 e.V. steht für die Schaffung eines sportlichen Freizeitangebots für
alle Altersgruppen in der Gemeinde Hohenleipisch und Umgebung sowie für eine zielgerichtete
Nachwuchsarbeit, um die Zukunft des Vereins zu sichern. Hohenleipisch steht für erfolgreichen Fußball
im Fussballkreis Südbrandenburg.

Förderprojekt:

Fussballcamps 2019

Ort:

Plessa