Country & Linedanceclub-Sedlitz e. V.

von | Donnerstag, 02. November 2017

Förderprojekt:

Flyer und Workshops zum Aufbau einer Jugendgruppe

Ort:

Klettwitz

Country & Linedanceclub-Sedlitz e. V.

Flyer und Workshops zum Aufbau einer Jugendgruppe

Im Jahr 2000 gegründet, zählt der Country & Linedance Club – Sedlitz e.V. aktuell zwischen 18 und 25 Mitgliedern. Mit Freude widmet sich der Verein der Countrymusik und möchte beim gemeinsamen Tanzen Gemeinschaftssinn und Bewegungsfreude fördern. Und das in jeder Altersklasse. „Durch Veränderungen im Berufsleben ist es immer schwer, alles unter einen Hut zu bekommen. Linedance ist für jede Altersgruppe bestens geeignet, um nicht nur die eigene Kondition und Koordination zu trainieren, sondern auch den Alltagsstress zu bewältigen. Wie jeder Verein, haben auch wir mit Nachwuchsproblemen zu kämpfen“, berichtet Hartmut Liehn.

In den vergangenen Monaten hat sich der Verein deshalb stark an Projekttagen von Schulen und bei öffentlichen Veranstaltungen im Jugendbereich beteiligt, um jungen Menschen neue Perspektiven für eine sinnvolle Freizeitgestaltung vorzustellen. Gern möchte der Verein gezielt junge Menschen für den Tanzsport begeistern und eine Jugendgruppe aufbauen.

Die Förderung in Höhe von 200 Euro möchte der Verein für öffentlichkeitswirksame Maßnahmen wie etwa die Gestaltung von Flyern und Workshops für die Erreichung eben dieses Ziels nutzen.

Wie kommt das Projekt dem Gemeinwohl der Kreisstadt Senftenberg zugute?

Der Verein schafft für Menschen jeder Altersgruppe eine sinnvolle Möglichkeit der Freizeitgestaltung und fördert damit das Gemeinschaftsgefühl.