Deutzner Happy Dancers

von | Donnerstag, 12. April 2018

Förderprojekt:

Linedance Tanzgruppe

Ort:

Neukieritzsch

Deutzner Happy Dancers

Linedance Tanzgruppe

Wir sind eine Linedancegruppe mit derzeit 19 Frauen im Alter von Anfang 30 bis 67 Jahren und treffen uns zwei Mal in der Woche zum Training. Wir haben viel Spaß dabei und jeder hält sich dabei fit und findet einen Ausgleich zum täglichen Alltagsleben. Wir sind dem Verein Pro Regio e.V. angegliedert, leiten unsere Gruppe jedoch selbständig, berichtet Trainerin und Chefin Claudia Fetting.

Das Training findet montags und mittwochs in den Räumen des Freizeittreffs an der Grundschule Deutzen statt. Die Gruppe besteht seit nunmehr 9 Jahren.

Am 26. Mai 2018 findet zum 8. Mal das Country- und Linedancefest im Kulturpark Deutzen statt. Die Deutzner Happy Dancer haben bereits mit der Vorbereitung begonnen und proben ihr neues Programm. Viel Zuspruch findet das Fest bei Linedancern aus Sachsen, Thüringen und Sachsen-Anhalt. Neben dem offiziellen Programm der Deutzner Happy Dancer wird in der Gemeinschaft getanzt, werden Neuheiten ausgetauscht und Freundschaften gepflegt. Workshops für Anfänger sind Bestandteil des Festes.

„Da wir als kleine Gruppe dieses Fest und auch unsere Auftrittskleidung aus unserer Vereinskasse stemmen, sind wir dankbar für jede Unterstützung“, so der Wunsch von Claudia Fetting.

Wie kommt das Projekt dem Gemeinwohl des Landkreises Leipzig zugute?

Wir sind immer auf der Suche nach neuen Mitgliedern. Diese kommen derzeit auch aus unterschiedlichen Orten. Wir sind bestrebt, dass sich jeder bei uns wohl fühlt. In dieser kleinen Gruppe organisieren wir jedes Jahr ein Linedancefest im Kulturpark Deutzen, welches sich mittlerweile im Ort etabliert hat. Da unsere Gäste von nah und fern kommen, steigern wir den Bekanntheitsgrad unseres Ortes über die Grenzen hinaus,“ freut sich Claudia Fetting.