Förderprojekt:

Seniorenbetreuung

Website:

Ort:

Pegau / OT Wiederau

DRK Ortsverein Wiederau

Seniorenbetreuung

Wiederau ist ein Dorf südlich von Leipzig mit ca. 400 Einwohnern und gehört seit 1994 zu Pegau. Der DRK Ortsverein Wiederau besteht aus 40 Aktiven und kümmert sich um Menschen, die allein oder krank sind. Ca. 20 Menschen werden in die kleine Dorfgemeinschaft einbezogen und sind so über das Dorfgeschehen informiert. Ob Geburtstag oder Krankenbesuch, Behörden- oder Arztbesuch – die Ehrenamtlichen begleiten die Senioren zu notwendigen Terminen und stehen ihnen bei.

Natürlich bringen die Ehrenamtlichen immer eine Kleinigkeit für die Senioren mit. Bisher werden diese Kosten über die Vereinsmitgliedschaft finanziert. Mit der Spende in Höhe von 200 Euro könnte die Vereinskasse des DRK entlastet werden.

Wie kommt das Projekt dem Gemeinwohl des Landkreises Leipziger Land zugute?

Oft sind Senioren, auch in Wiederau, von der Gemeinschaft ausgeschlossen, weil sie sich nicht mehr so gut bewegen können oder weil sie krank sind. Mit den Aktionen des DRK Wiederau wird dem entgegengewirkt – mit dem Ergebnis, dass sich Senioren bis ins hohe Alter von der Gemeinschaft wahrgenommen fühlen.