Förderverein Grundschule 4 Jahreszeiten Deutzen

von | Montag, 18. Juni 2018

Förderprojekt:

Frühjahrsputz Schulhof

Ort:

Neukieritzsch OT Deutzen

Förder- und Freundeskreis Grundschule " 4 Jahreszeiten" Deutzen e. V.

Frühjahrsputz Schulhof

„Miteinander lernen, leben und sich wohl fühlen“ lautet der Leitgedanke der Grundschule 4 Jahreszeiten in Deutzen. Die Schule mit Ganztagsangebot befindet sich ca. 7 km südlich von Neukieritzsch, in einem ländlichen Gebiet und bietet den Kindern auf zwei Etagen viel Platz zum Lernen und Spielen. Die Grundschule ist nicht nur ein Ort des Lernens, sondern vor allem ein Ort, an dem sich Kinder wohlfühlen und wo sie Verständnis sowie Vertrauen finden. Hier wird jedes Kind als eigenständige Persönlichkeit respektiert und gefördert, unabhängig von seiner Herkunft sowie unabhängig davon, wie gut bzw. schnell es lernen kann. Hand in Hand arbeiten Lehrerinnen und Horterzieherinnen in einem Gebäude zusammen, um gemeinsame Ziele wie zum Beispiel Projekte, Hausaufgaben und Ganztagsangebote durchzuführen. Weiterhin befinden sich die Turnhalle, eine Sportstätte mit Weitsprunganlage, Sprintstrecke und Fußballplatz sowie der Schulgarten auf dem Schulgelände. Die Gemeindebibliothek ist in einem Nebengebäude der Grundschule untergebracht. Zwei große Pausenhöfe laden mit viel Grün, Weidenflechtarbeiten, Spielgeräten sowie reichlich Freiraum zum Toben ein.

2005 gründete sich ein Förderverein, der die Schule in all ihrer Vielfalt unterstützt und sich der Aufgabe verschrieben hat, finanzielle Mittel für Schulprojekte zu beschaffen. In diesem Jahr steht wieder der große Frühjahrsputz an, für welchen noch finanzielle Mittel benötigt werden. „Unsere Schüler werden mit Ihren Eltern dabei helfen, unsere Schulhöfe zu säubern und zum Blühen zu bringen. Der Rasen muss gesäubert werden, Bäume und Hecken verschnitten werden, der Blumenhügel sowie die Blumenkübel sind zu bepflanzen und vieles mehr“ – so beschreibt Silke Schröder das Projekt. Denn: „Bis zum Tag der offenen Schultür soll alles blühen und sauber sein“.

Die Förderung benötigt der Verein für den Neukauf von Pflanzen, für Werkzeug wie eine Heckenschere sowie für Getränke und einen kleinen Imbiss. Denn für das leibliche Wohl aller Helfer soll beim Frühjahrsputz ebenfalls gesorgt sein.

Wie kommt das Projekt dem Gemeinwohl des Landkreises Leipzig zugute?

Der Frühjahrsputz sorgt nicht nur für ein sauberes Schulumfeld in der Grundschule, sondern lässt als Ortsmittelpunkt und zentraler Treffpunkt auch Deutzen erstrahlen und erblühen. Zudem schulen die Kinder beim gemeinsamen Anpacken mit ihren Eltern und Lehrern Gemeinschaftssinn und Teamgeist.