Seniorengruppe Wadelsdorf

von | Sonntag, 12. November 2017

Förderprojekt:

Unsere Senioren - sie sind es uns wert!

Website:

Ort:

Wadelsdorf

Seniorengruppe Wadelsdorf

Unsere Senioren – sie sind es uns wert!

Am 1. Januar 2016 wurde Wadelsdorf in die Stadt Spremberg eingemeindet und bildet seither einen eigenständigen Ortsteil von Spremberg.

Mit der Eingemeindung verbunden ist die Veränderung einiger Grundbedingungen für die Seniorengruppe Wadelsdorf, die sehr hilfreich für die Seniorenarbeit waren. Der Versammlungsraum der Freiwilligen Feuerwehr, der mit Geschirr, Gläsern, Besteck und vielen nützlichen Dingen ausgestattet ist, steht der Seniorengruppe nicht mehr zur Verfügung. Zwar können sie den Gemeinderaum nutzen, aber es fehlt dort an diversen Ausstattungsgegenständen wie z. B. Kaffee- und Essgeschirr, Gläser und Besteck.

„Unsere Seniorengruppe gibt es schon viele Jahrzehnte“, so Katrin Handschag, ehemalige Gemeindevertreterin aus Wadelsdorf. „Mehr als 40 Senioren zwischen 60 und 90 Jahren möchten auch weiterhin am Gemeindeleben teilhaben. Dies zu gewährleisten, ist mir ein Herzenswunsch.“

Die Förderung in Höhe von 200 Euro soll für die Beschaffung der Ausstattungsgegenstände eingesetzt werden, damit der nächste geplante Höhepunkt, die Seniorenweihnachtsfeier in gewohntem Maße stattfinden kann.

Wie kommt das Projekt dem Gemeinwohl der Stadt Spremberg zugute?

Die Ausstattungsgegenstände können auch durch andere Vereine wie den Jugendclub der Gemeinde genutzt werden. „Damit würden wir einen weiteren Schritt nach vorn, in Richtung einer Förderung des gesellschaftlichen Lebens in unserer Gemeinde machen können“, ist sich Katrin Handschlag sicher.